Innenstadt-Turniere

Beachvolleyball goes shopping!

Die Neuauflage 2017

Nach dem das letzte Beachvolleyballturnier nun sieben Jahren zurück liegt, ist es nun an der Zeit für die Neuauflage 2017. Die Volleyballabteilung des TSV Georgii Allianz Stuttgart richtet das A-Top-Beachvolleyballturnier im Rahmen des LBS Cup Beachvolleyball im Herzen der SchwabenGalerie aus. 130 Tonnen Sand werden dafür auf den Schwabenplatz geschafft und zum Center Court aufgeschüttet. Am 17. und 18. Juni 2017 ist die Beachvolleyballelite aus Baden-Württemberg und ganz Deutschland in Stuttgart-Vaihingen zu Gast. 16 Männer- und 12 Frauenteams kämpfen um baden-württembergische und deutsche Ranglistenpunkte. Die After-Beach-Party, am Samstagabend ab 21:00 Uhr im Restaurant Chilli's und auf dem Schwabenplatz, sorgt für Strandfeeling bis tief in die Nacht. Alle Gäste sind herzlich eingeladen bei coolen Drinks und coolen Beats, mit uns zu feiern.

 
 
Schwabengalerie web
 
 
Friedrichshafener Promenade am Gondelhafen
Nach der erfolgreichen, wenn auch wettermäßig nicht bevorzugten, Premiere 2016 wird es in Friedrichshafen erneut einen LBS Cup geben. Vom 24. – 25. Juni veranstaltet der VfB Friedrichshafen gemeinsam mit der Überlinger Agentur MCD Sportmarketing direkt am Bodenseeufer das Auftakt Innenstadtturnier des Beachsommers 2017. Mit beeindruckendem Ambiente, umfangreichem Rahmenprogramm (u.a. Einlagespiel des VfB Friedrichshafen) und einer Beach Bar wird die Beach Arena in Friedrichshafen neben Überlingen das zweite Highlight am schönen Bodensee.
 
 
FN 2016
 
 

Stadt, Sand, Fluss

2017 werden in der Kurpfalz am Heidelberger Neckarstrand bereits zum 12. Mal die besten Beacher Baden-Württembergs aufschlagen. Heidelberg ist damit das Turnier, welches ohne Unterbrechung seit 2006 am längsten fester Bestandteil der Tour ist. Am Sonntag bevölkern neben den Beachern auch die Weltklasseathleten der Rollstuhlfahrer und Handbiker die Neckarwiese, da parallel der Heidelberger Rollstuhl-Marathon stattfindet. Vor der beeindruckenden Kulisse von Altstadt, Schloss, Königstuhl und direkt am Neckarufer - der Heidelberger Flaniermeile - findet das wohl schönstgelegene Turnier der Tour damit unter großem Publikumsauftrieb statt. 
 

Ausrichter: Heidelberger TV

 

2014 LBS Cup HD 1

 

 

Der Marktplatz rockt

Ein traditionsreicher Standort mit A-Top Niveau am Oberhein, der es schafft, den ganzen Ort für Beachvolleyball zu begeistern. Schopfheim hat vor allem wegen des spektakulären Auftritts einer Live-Band am Samstagabend mit anschließender berühmt-berüchtigter Party einen ausgezeichneten Ruf bei den Beachern.
 

Ausrichter: Stadt Schopfheim & Turnerschaft Langenau

 

Schopfheim-09

 

 

 

Der größte Marktplatz der Republik ruft

Nach dem Finals 2012 und 2015 ist Freudenstadt 2017 erneut Austragungsort der Baden-Württembergischen Tour. Auf dem größten Marktplatz Deutschlands bietet der höchstgelegen Standort der Tour einen attraktiven Standort. Ganz oben stehen also nicht nur sprichwörtliche die Sieger dieses A-Top Turniers fest.

 

Ausrichter: TSV Freudenstadt

 

Freudenstadt 2012

 

 

 

Finale 2017 am Bodensee-Beach

Mittlerweile im fünften Jahr dabei, darf Überlingen dieses jahr zum Abschluss der Innenstadttour das Finale im LBS Cup Beachvolleyball 2017 ausrichten. Tatort: Überlingens Strandpromenade. Beachen mit Bodensee-Flair. Vor dem Finalwochenende gibt es bei den „Sparkasse Bodensee Beach Days“ vom 31 Juli an noch jede Menge weiterer Beachsport und Action in der Beach-Arena auf dem Überlinger Landungsplatz zu sehen. 

Ausrichter: MCD Sportmarketing GmbH

 

Überlingen-1